Lieber Radio- und Pressemensch

 

Das neue Album "Veil Of Oblivion" von "Gogo's Black Box" ist da. Spiel uns! Schreib' über uns!

Untenstehend findest Du drei Songs aus dem aktuellen Album, den Pressetext und ein Bandfoto.

 

Ich sag': MERCI!

 

Herzliche Grüsse

MoniMoni

 

www.gogosblackbox.jimdo.com


Download
"Boots And Roots" von "Gogo's Black Box"
aus dem Album "Veil Of Oblivion" (2017)
geschrieben von Gogo Frei
02 Boots And Roots.mp3
MP3 Audio Datei 3.7 MB

Download
"When A Black Wind Blows" von "Gogo's Black Box"
aus dem Album "Veil Of Oblivion" (2017)
geschrieben von Gogo Frei
01 When A Black Wind Blows.mp3
MP3 Audio Datei 2.9 MB

Download
"Meet Me There" von "Gogo's Black Box"
aus dem Album "Veil Of Oblivion" (2017)
geschrieben von Gogo Frei
08 Meet Me There.mp3
MP3 Audio Datei 3.8 MB

Download
Bandfoto "Gogo's Black Box", hochauflösend
© Melaani Frei
Gogo's Black Box 2017.JPG
JPG Bild 8.1 MB

Pressetext "Veil Of Oblivion" (2017)

 

Eigentlich ist "Gogo's Black Box" eine Cover-Band, die bei Festivitäten für Amüsement sorgt. Das könnte genügen. Aber der Namensgeber, Gogo Frei, inspiriert die Band alle zwei Jahre zu neuen Abenteuerlichkeiten. Eigene Songs mit eigenen Texten und eigenen Ideen, noch niemals zuvor von jemandem interpretiert. Untypisch für eine Cover-Band, typisch für "Gogo's Black Box". Die sechs Musiker haben den Mut, sich selbst zu sein. Sie sind ein Kollektiv mit Persönlichkeit, das zu seinen Eigenheiten steht: Simple Songs ohne Schnickschnack, eigenwillig, quer, ungeschliffen. Das macht "Gogo's Black Box" zur erfrischenden Singularität.

 

Mit "Veil Of Oblivion", Schleier des Vergessens, präsentiert die Band nun das fünfte Studio-Album mit Eigenkompositionen von Gogo Frei. Frei's Texte sind gesellschaftskritisch und schwermütig. Sie beschreiben Szenen, über die man lieber den Schleier des Vergessens ausbreiten möchte. Oder bei denen eben dieser Schleier gelüftet werden sollte. Subtile Einfachheit paart sich mit einer Mixtur aus unterschiedlichsten Rhythmen und Klängen. Zusammen mit seinen Mitstreitern Stefan Zimmann, Daniel Knechtli, Rolf Hugo, Rolf Hirsiger und Monika Schär hat Gogo Frei das neue Album erarbeitet und eingespielt sowie in Eigenregie aufgenommen und abgemischt. Zusätzlich Würze gibt es von Gastmusikerin Anna Kohler mit ihrer Violine. Die perfekte Synergie der Band spiegelt sich mit betörender Magie in "Veil Of Oblivion".

 

 


Band

MoniMoni Schär: Gesang

Zimmi Zimmann: Gitarre

Tico Hirsiger: Schlagzeug

Dani Knechtli: Keyboards, Posaune

Rolfi Hugo: Bass

Gogo Frei: Gitarren, Gesang, Keyboards

 


Songs

1   When A Black Wind Blows

2   Boots And Roots

3   Forgotten (By Everyone)

4   Talk Guitar Talk

5   Alibi Talks In Wonderland

6   Empty Chair By The Window

7   Stumbling And Falling

8   Meet Me There

9   Lenco Mono

10 Innocence Island

11 I Come Back

12 Thin Man

13 Here